Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Projekte

Laufende Projekte

  • Jakob Hasslacher und die Hasslacher Unternehmensgruppe: Ökonomische Brüche und Kontinuitäten im 20. Jahrhundert am Beispiel eines Unternehmens der österreichischen Holzindustrie (Prof. Karner, gemeinsam mit Ludwig-Boltzmann-Institut für Kriegsfolgen-Forschung - BIK)
  • Besatzungsherrschaft in Österreich 1945-1955 (Prof. Karner, gemeinsam mit BIK)
  • Volkswirtschaften der Reformstaaten Mittel- und Osteuropas (Prof. Karner, gemeinsam mit BIK)
  • Die Wende in Osteuropa 1989 bis 1991. Politik und Wirtschaft (Prof. Karner, gemeinsam mit BIK)
  • MOSAIC - Recovering Surviving Census Records to Reconstruct Population, Economic, and Cultural History, koordiniert vom Max-Planck-Institut für demografische Forschung (Prof. Teibenbacher)
  • EHPS-Net - European Historical Population Samples Network, koordiniert von der European Science Foundation (Prof. Teibenbacher)
  • Fiskalpolitik und Staatsverschuldung in Österreich, ÖNB-Projekt, (Prof. Karner/Dr. Iber, gemeinsam mit dem Institut für Volkswirtschaftslehre)

Abgeschlossene und publizierte Projekte

  • GAFP - Graz Austrian Fertility Project: The First Demographic Transition in Austria, 1869-1937, FWF-Projekt, 01.01.2009-30.09.2012 (Prof. Teibenbacher)
  • Wachstum in der Bewegung - 85 Jahre Miba (Prof. Karner, gemeinsam mit Ludwig-Boltzmann-Institut für Kriegsfolgen-Forschung - BIK)
  • Nordberg - Der Weg in den Weltraum, Ausstellung Fehring 2010 (Prof. Karner)
  • Österreich-Tschechien, Niederösterreichische Landesausstellung 2009 (Prof. Karner)
  • 90 Jahre Republik Österreich 1918/2008, Republikausstellung im Parlament/Wien 2008/09 (Prof. Karner)
  • Österreichische Wirtschafts- und Sozialgeschichte – Case Studies, z. B. Franz C. Fetzer, in Kooperation mit der VÖI Wien (Prof. Schöpfer)
  • Zwangsarbeit in der Land- und Forstwirtschaft auf dem Gebiet Österreichs 1939 bis 1945 (Prof. Karner, gemeinsam mit BIK)
  • AT&S - Vom Bergbau-Ersatzbetrieb zum Global Player (Prof. Schöpfer, gemeinsam mit Renate Wieland und Andreas Gémes )
  • Altersforschung - Steirischer Seniorenreport und Folgepublikationen (Prof. Schöpfer)
  • Leykam: 400 Jahre Druck und Papier - Zwei steirische Unternehmen in ihrer historischen Entwicklung (Prof. Karner, gemeinsam mit Theodor Graff)

Kontakt

Institutssekretariat
Universitätsstraße 15/F2 8010 Graz
Doris Wünschl Telefon:+43 (0)316 380 - 3521
Fax:+43 (0)316 380 - 9535

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr und
Mo. - Do.: 14:00 - 15:00 Uhr
(ausgenommen Ferien)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.